Wilfried Rösch mit Böhmischen Freunden beim Sommerfest des MV Moosheim-Tissen am Sa. 11.06.2022

Projektorchester Wilfried Rösch mit böhmischen Freunden

Samstag, 11.06.2022 | 20.00 Uhr (Zeltöffnung ab 18.00 Uhr)

Dem Musikverein Moosheim-Tissen e.V. ist es gelungen das „Projektorchester Wilfried Rösch mit böhmischen Freunden“ für sein Sommerfest im Juni 2022 zu engagieren. Es handelt sich bei diesem Auftritt um den einzigen in unserer Umgebung.

Wilfried Rösch erlernte mit neun Jahren sein musikalisches Handwerk bei seinem Vater Georg Rösch, der seinen Musikverein als Dirigent lange Jahre zu großen Erfolgen führte. Er gründete 1987 nach der Verpflichtung junger, hochqualifizierter Amateurmusiker sein Blasorchester „Wilfried Rösch und die Original Böhmischen“. Verschiedene Gründe veranlassten ihn, dieses Unternehmen auf dem Höhepunkt der Popularität im Jahr 2000 zu beenden.

Im November 2002 kehrte er mit seinem neuen Orchester „Wilfried Rösch und seine Böhmischen Freunde“ wieder in die Blasmusikszene zurück. Nach 14 tollen Jahren hat er im November 2015 Abschied von der großen Blasmusikbühne genommen.

Aufgrund der sehr großen Nachfrage nach seiner Musik hat sich Wilfried Rösch dazu entschlossen innerhalb einer kleinen Projekttournee und einem eigens dafür gegründeten Projektorchester einige wenige Konzerte zu spielen, damit alle mit ihnen noch einmal die besondere Blasmusikatmosphäre genießen können.

 

Kartenvorverkauf für 12 €/Karte (zzgl. 1 € einmalig für Versand) ab sofort unter 01575 1340915 oder karten@mv-moosheim-tissen.de

Je 8 Tickets ist eine Tischreservierung möglich.

 

Wir freuen uns Euch begrüßen zu dürfen

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.